pomodoro technik sketchnote.info

Rote Tomate

Wie hilft denn eine Tomate beim produktiven Arbeiten? Dieser Frage gehe ich in einem Artikel auf VitaminP auf die Spur. Die Rede ist hier von der Pomodoro Technik, die Dir helfen kann fokussiert zu Arbeiten.

Hierzu musste ich natürlich wieder eine Sketchnote erstellen. Bei dieser Sketchnote habe ich ausnahmsweise zwei Farben verwendet. Normalerweise verwende ich nur eine Farbe, plus oft grau als Schatten, oder um eine gewisse 3-Dimensionalität zu visualisieren.

Erstellung

Die Sketchnote entstand in ca. 15 Minuten. Bei genauem Hinsehen erkennt man, dass ich drei Schriften verwendet habe. Eine Art bold Schrift für „Pomodoro“, eine etwas technische Schrift für „Technique“ und meine Standard Schrift für den eigentlichen Text.

Gerade beim Schreiben fällt mir auf, dass ich bei dem Bild ganz vergessen habe, es mit meinem VitaminP.info Logo zu signieren … 😉

Die diversen Icons und die Tomate habe ich mit Bleistift vorgezeichnet. Die Schrift selbst, habe ich direkt mit dem Fineliner geschrieben. Diese Sketchnote ist eher eine der einfachen Doodles und war relativ schnell gezeichnete. Das Resultat wirkt aber dennoch ausgefüllt, trotz der noch freien Stellen.  Zumindest finde ich das 😉

pomodoro technik sketchnote.info
pomodoro technik sketchnote.info

Material

Der Sketch entstand auf meinem DinA5 Block. Ich glaube das Papier hat eine Stärke von 120 g/m2. Den Block habe ich noch vom meinem Großvater. Skizzen auf Blättern dieses Blockes haben für mich sind irgendwie etwas  besonderes.

Die Konturen und die Schrift habe ich mit dem schwarzen Uni-Ball Eye Fine UB157 Tintenroller gezogen.

Die Farben kamen aus den Delta Markern:

  • Vivid Reddish Purple 86
  • Grass Green 47 und
  • Cool Grey 2

Click hier zum ganzen Artikel „Pomodoro Technik“  von VitaminP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.