Selbstmotivations-Booster Sketchnotes.info

11 Tipps als Selbstmotivations-Booster

Heute ist eine Premiere. Ich kann Euch das erste Mal ein kleines Video beim  Sketchnote Erstellen zeigen. Viel Spaß damit am Beispiel des Selbstmotivations-Booster.

Erstellung

Die Erstellung erfolgte das erste Mal quasi live. Ich habe ohne mit dem Bleistift vorzuzeichnen, direkt den Fineliner auf das Blatt geführt. Um Ehrlich zu sein, habe ich zweimal die Skizze gestartet. Die ersten zwei male haben mir die adhoc Blattaufteilungen nicht gefallen. Sobald eine Kamera mitläuft, ist man zwangsläufig etwas aufgeregter. Man fühlt sich beobachtet, obwohl keiner da ist 😉  Ich bin schon auf die nächste Aufnahme gespannt.

In der Skizze findest Du 11 Tipps zu dem Thema Selbstmotivation wieder. Wahrscheinlich werden dich einige hiervon nicht überraschen. Dennoch bn ich überzeugt davon, dass das vor Augen halten von Anregungen, auch wenn man sie bereits kennt, Dir neuen Schwung und Erkenntnisse  liefern können.

Hier siehst Du in 1,2 min. einen Schnellvorlauf meiner VitaminP SelbstmotivationsBooster Sketchnote:

Material

Diese Sketchnote entsteht live auf einem rein weißen DinA4 Papier. Das Blatt hat eine Stärke von 120 g/m2. Diese Stärke ist dünn genug, dass es nich als Papier durch geht. Und dick genug, damit die Stifte nicht durchdrücken.

Die Konturen und die Schrift habe ich mit einem schwarzen Staedtler 308 SB6P Pigment Liner mit einer 0,3 mm Strichstärke gezogen.

Das Pastelblau kommt von einem Tombow ABT-6C-2 Fasermaler Dual Brush Pen mit zwei Spitzen.

Click hier zum ganzen Artikel „Selbstmotivation-Booster“  von VitaminP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.